Qualitätskriterium: Dicke der Nutzschicht bei Parkett

Die Nutzschicht bei Parkett ist wie das Profil bei Reifen - dicke Nutzschicht bedeutet TOP-Qualität, wie richtiges Reifenprofil hohe Sicherheit bedeutet.

Gerade bei der Dicke der Nutzschicht wird bei Parkett oft gespart.

Parkett, das Sie in unserem Fachgeschäft für Parkett, Türen, Stiegen und Terrassen kaufen, weisen ca. 3 bis 5 mm Nutzschicht auf, so dass Sie die Möglichkeit haben, bei vollflächiger Verklebung des Parketts, diesen zweimal abzuschleifen.

Parkett mit geringer Nutzschicht können Sie nur einmal oder überhaupt nicht abschleifen. Dadurch verringert dich die Lebensdauer der Parketts, da Kratzer nicht entfernt werden können.


Beim Schleifen des Parketts werden ungefähr 0,3 bis 0,5 mm des Parketts abgetragen. Aus diesem Grund ist die Dicke der Nutzschicht ein entscheidender Faktor beim Parkettkauf, da diese die Lebensdauer des Parketts bestimmt.

Möchten Sie gerne mehr über das Thema erfahren? Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung, wenn es um die Auswahl eines passenden Bodens für Ihr Zuhause geht!